Samstag, 7. August 2010

Ganz in weiß ....

.... mit einem Blumenstrauß, lalala.....  Die ältere Generation unter uns wird sich wohl noch an dieses Lied von Roy Black erinnern *kicher*.
Und weil ja weiß so typisch für eine Hochzeit ist, habe ich diese Hochzeitskarte nur in weiß gestaltet.

Der Hintergrund ist mit den Swiss Dots von Cuttlebug geprägt, das Blümchen ist mit einer Joy Stanzschablone, die Schnörkel und der Rahmen ist mit der Creatables 0116 von Marianne Design gestanzt.



Detail:



Innen - links und rechts:  



Innen - Detail:



Und hier auch mal die Rückseite:


Und wie immer, die passende Schachtel dazu:

 


Demnächst zeige ich euch dann ein paar colorierte Stempelkarten mit Magnolia, Sarah Kay und Co.
Neugierig? Dann schaut doch wieder mal vorbei!

Bis bald,

Kommentare:

  1. Ach Elvira, ist die wieder schön !!!!!
    Liebe Grüße Marlis

    AntwortenLöschen
  2. Wow ein echter Hingucker!
    Supa!

    ..aber bitte wer ist Roy Black? *gg*

    GLG
    ToM

    AntwortenLöschen
  3. einfach traumhaft, diese karte ... durfte sie ja in natura bewundern.

    lg
    Renee

    ps... ich habe dich auf meine blogliste gesetzt, darf ich eh *gggg

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Elvira !
    Hoffentlich war die Hochzeit so schön wie
    Deine Karte - dann war sie suuuuper !
    LG
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elvira,
    ich bin heute erst auf Deinen Block gestossen.
    Wunderschöne Karten hast Du gestaltet.
    Gratuliere.

    Eve

    AntwortenLöschen