Samstag, 2. Oktober 2010

Eine "pikante" Verpackung

Ich brauchte mal wieder eine kleine Überraschung für eine liebe Bastelfreundin. Naja, eigentlich ist es ja schon fast mein Zwilling - wir haben nämlich am selben Tag Geburtstag - und sind uns sonst auch sehr ähnlich *zwinker zu Renee*. So habe ich diese "pikante" Verpackung in Form einer Corsage gebastelt.

Es ist zwar eine mördermäßige Fummelei, aber ich finde, das Ergebnis ist doch ganz nett geworden. Gefüllt habe ich die Corsage diesmal nicht mit Süßigkeiten, sondern mit Kosmetik-Miniaturen. Ich finde diese kleinen Kosmetikartikel (Tages- und Nachtcreme, Körpermilch, Duschgel, Handcreme etc.) total praktisch, die reichen nämlich für einen kurzen Wochenendtrip, da muss man ja nicht gleich die ganze Familienpackung mitnehmen ;-)))

Mein "Zwilling" hat sich jedenfalls gefreut darüber.



Die kurvige Seitenansicht

Und auch ein schöner Rücken kann entzücken.......


Im Moment ist es etwas ruhiger hier auf meinem Blog, ich bin nämlich im Moment schwer mit meinem ersten Scrapbook-Album beschäftigt.



 

Bis bald,
 

1 Kommentar:

  1. Diese Verpackung ist so genial, dass ich es gleich selber ausprobiert habe!Danke für diesen Tip!
    Mach weiter so schöne Kunstwerke Elvira!
    liebe Grüße!
    "Muffinchen":-)

    AntwortenLöschen