Montag, 4. Oktober 2010

Hochzeitskarte in türkis-creme

Dieses Wochenende war ich mit einer Auftragskarte beschäftigt. Da die Easel- Hochzeitskarte in creme-gold so gut angekommen ist, sollte ich für die Kollegin einer Freundin eine Hochzeitskarte in türkis-creme gestalten.

Nachdem man auf den Easel-Karten sehr wenig Platz zum Schreiben hat, habe ich noch ein Kuvert (für das Geld) und eine kleine Karte dazu gemacht, wo man dann die persönlichen Wünsche draufschreiben kann.

Die Namen des Brautpaares habe ich für die Fotos abgedeckt.





Und auch diesmal ist mir wieder ein Mißgeschick passiert: Als ich alles fertig hatte, suchte ich auf meinem vollgeramschten Basteltisch nach der Kamera, dabei hab ich mich mit der Hand auf den Schachteldeckel gestützt *grumel*. Also musste ich noch einen Deckel basteln.
Und was lernen wir daraus? Ordnung am Basteltisch erleichtert das Leben *lol*.



Bis bald,

Kommentare:

  1. Eine traumhaft schöne Karte hast Du gemacht,
    wirklich wunderschön!!
    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elvira ! Meine Kollegin ist begeistert und auch ich bin mal wieder hin und weg.Diese Farbkombination sieht sehr gut aus !! Aber,sag mal,Ordnung am Basteltisch-WAS ist das ?? LG Evi

    AntwortenLöschen
  3. Super schön Elvira, ich bin begeistert.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine schöne Karte !!!!!
    Liebe Grüße Marlis

    AntwortenLöschen