Samstag, 25. September 2010

Kleiner Bloghopp der kreativen Bastelfreunde


Hallo liebe Besucher,


unser Forum macht einen kleinen Bloghopp. Es gilt eine Karte zum Thema Winter/Weihnachten zu gestalten.

Wenn du von Marlies kommst bist du am richtigen Weg. Wenn nicht dann fang doch bitte beim Start an - bei ToM

Für den Bloghopp habe ich diese Weihnachtskarte gestaltet - es ist übrigens die erste in diesem Jahr, aber es werden sicher noch einige folgen ;-))




Die Karte ist relativ schlicht, ich habe auf dunkelblauem Kartenpapier mit Versamark gestempelt und dann mit Embossingpulver in silber embosst.
Das ganze auf Spiegelkarton geklebt, und auf eine weiße DIN-Lang Karte geklebt. Dazu noch ein Weihnachsstern - gestanzt mit der Creatables-Stanze von Marianne Design und noch die Spellbinders Labels Four für die Weihnachtswünsche.


Ich möchte euch jetzt weiter schicken zu Margot, hier wartet sicher auch eine ganz tolle Weihnachtskarte auf euch.

Hoffentlich habt ihr Spaß bei unserem kleinen Bloghopp und besucht uns alle bald wieder!



Bis bald,
 

Sonntag, 19. September 2010

Karte in Braun-Mint

Und schon wieder ist eine Geburtstagskarte fällig, diesmal in Braun-Mint. Im Moment steh ich total auf diese Aqua-Töne, kombiniert mit Braun, ich finde das passt total gut zusammen.
Und nachdem das Geburtstagskind ganz sicher nicht auf Blümchen steht, musste diesmal ein Schnörkel aus Kristallsteinchen her.
Ich hoffe, meine Karte gefällt euch.




Und hier das Innenleben


Huch, jetzt hab ich grad bemerkt, dass die braune
Bordüre wieder mal schief aufgeklebt ist :-(
Aber das ist anscheinend meine persönliche Note,
irgendwas ist immer schief!



Bis bald,
 

Freitag, 10. September 2010

Und noch eine einfache Karte

Letztens habe ich diesen tollen Papier Block von DCWV gekauft. Er heißt Linen Closet, und die Papiere sind einfach ein Traum.

Obwohl ich mich kaum überwinden kann, so tolle Papiere zu verwenden (jaja, die Sammelleidenschaft), musste ich diese Karte draus machen.


So ganz ohne Blümchen gehts bei mir wohl doch nicht *grins*. Aber irgendwie war der Platz neben dem Spruch so leer, da musste einfach ein Blümchen und ein Schnörkel hin.


Innen



Diese Karte ist wieder mal "rundherum" bebastelt.
Die Rückseite




Bis bald,
 


Mittwoch, 8. September 2010

Einfache Karte in Grau/Gelb

Nach all den "verspielten" Karten mit Tildas und Sarah Kay war es wieder mal an der Zeit, ganz einfache Karten zu basteln. Ich wollte irgendetwas in der Farbkombi Grau/Gelb machen, und das ist dabei entstanden.
Relativ einfach gehalten, aber es muss ja nicht immer die volle Ladung an Bastelmaterial sein, oder?



Und auch innen ist es diesmal etwas schlichter gehalten






Bis bald,

Sonntag, 5. September 2010

Tilda auf Muffin

Der Sommer geht dem Ende zu, und auch im September gibt es einige Geburtstagskinder. Für das morgige Geburtstagskind habe ich mich für die Tilda auf dem Muffin entschieden, da sie sehr gern - und vor allem herrliche - Muffins und auch sonstige Kuchen bäckt.

Diese Karte hat mich allerdings einige Nerven gekostet. Als ich schon alles fertig hatte, und nur mehr die Fotos für meinen Blog machte, viel mir auf, dass ich mich bei den Geburtstagswünschen doch glatt verschrieben hatte!! Wie kann man nur Birthday ohne H schreiben??? Ich hab geglaubt ich fall in Ohnmacht, aber zum Glück ist es mir ja noch rechtzeitig aufgefallen. Das wäre eine Blamage gewesen.

Und weil mich diese Karte doch einige Zeit beschäftigt hat, gibts heute jede Menge Fotos davon ;-))



Tilda im Detail


Ein paar Blümchen dürfen natürlich nicht fehlen
Das Innenleben


Die Schachtel (mit dem korrigierten Text ;-))


Und auch hier ein paar Blümchen


Schachtel und Karte


Mit diesen Copics hab ich coloriert




So, das wars für einige Zeit mit Tilda und Co, jetzt werde ich mich wieder etwas mehr mit "neutralen" Karten beschäftigen, und schön langsam  die Weihnachtskartenproduktion starten.

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende,

bis bald,