Sonntag, 31. Oktober 2010

Lady in black

Und noch eine Lady mit der wundervollen Stanze von MD. Diesmal in schwarz-creme-gold. Bei schwarz hab ich immer das Problem die Karte so zu gestalten, dass es nicht wie eine Trauerkarte aussieht. Aber mit creme und gold hat es doch einen edlen Touch.




Ich hoffe meine Kreation gefällt euch.



Bis bald,

 

Dienstag, 26. Oktober 2010

Lady in red

Zwischendurch mal keine Weihnachtskarte, sondern wieder eine Karte mit den Creatables von Marianne Design. Dieser Frauenkopf ist total klasse, und die Kombination rot-schwarz-weiß hat doch was, oder?




Bis bald,
 

Samstag, 23. Oktober 2010

Taschenparade

Letztes Wochenende hatten gleich 3 Arbeitskolleginnen Geburtstag, und dafür hab ich diese kleinen Täschchen gebastelt. Mit dem Scor-Pal sind die ratz-fatz gefaltet, mit den Spellis wird die Lasche gestanzt, ein Band durchgefädelt und eine Masche vorn drauf - fertig.

Gefüllt wurden sie mit einem Ferrero Rocher.








Bis bald,
 

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Sternenkranz

Und noch eine schlichte, eisblaue Weihnachtskarte mit dem Sternenkranz der Creatables. Die Poinsettas sind diesmal mit der Bosskut Stanze in weiß und silber gestanzt. Muss ja auch mal meine anderen Schablonen verwenden :-))



Dafür hab ich im Innenteil wieder die Creatables Schneeflocken verwendet.



Ist irgendjemand aufgefallen, dass ich blau mag *lach*

Bis bald,
 

Freitag, 15. Oktober 2010

Eisblaue Weihnachten

 Und wieder ist eine Weihnachtskarte von meinem Basteltisch gehüpft, diesmal in blau. Auch hier hab ich die Marianne Design Stanzen Creatables verwendet, der Hintergrund wurde mit Cuttlbug Swiss Dots geprägt, noch ein paar Perlchen mit dem Perlenpen draufgesetzt, und schon war sie fertig.

Innenseite


Bis bald,
 

Sonntag, 10. Oktober 2010

Weihnachtskarte in weinrot

Schön langsam muss ich mit den Weihnachtskarten in Produktion gehen, dabei haben wir im Moment so schönes Herbstwetter, dass ich noch gar nicht an Weihnachten denken mag. Trotzdem habe ich diese Weihnachtskarte gestaltet.

Verwendet habe ich die Creatables Stanze LR0129 und LR0122 sowie Nellie´s Multiframes oval.







Bis bald,

Montag, 4. Oktober 2010

Hochzeitskarte in türkis-creme

Dieses Wochenende war ich mit einer Auftragskarte beschäftigt. Da die Easel- Hochzeitskarte in creme-gold so gut angekommen ist, sollte ich für die Kollegin einer Freundin eine Hochzeitskarte in türkis-creme gestalten.

Nachdem man auf den Easel-Karten sehr wenig Platz zum Schreiben hat, habe ich noch ein Kuvert (für das Geld) und eine kleine Karte dazu gemacht, wo man dann die persönlichen Wünsche draufschreiben kann.

Die Namen des Brautpaares habe ich für die Fotos abgedeckt.





Und auch diesmal ist mir wieder ein Mißgeschick passiert: Als ich alles fertig hatte, suchte ich auf meinem vollgeramschten Basteltisch nach der Kamera, dabei hab ich mich mit der Hand auf den Schachteldeckel gestützt *grumel*. Also musste ich noch einen Deckel basteln.
Und was lernen wir daraus? Ordnung am Basteltisch erleichtert das Leben *lol*.



Bis bald,

Samstag, 2. Oktober 2010

Eine "pikante" Verpackung

Ich brauchte mal wieder eine kleine Überraschung für eine liebe Bastelfreundin. Naja, eigentlich ist es ja schon fast mein Zwilling - wir haben nämlich am selben Tag Geburtstag - und sind uns sonst auch sehr ähnlich *zwinker zu Renee*. So habe ich diese "pikante" Verpackung in Form einer Corsage gebastelt.

Es ist zwar eine mördermäßige Fummelei, aber ich finde, das Ergebnis ist doch ganz nett geworden. Gefüllt habe ich die Corsage diesmal nicht mit Süßigkeiten, sondern mit Kosmetik-Miniaturen. Ich finde diese kleinen Kosmetikartikel (Tages- und Nachtcreme, Körpermilch, Duschgel, Handcreme etc.) total praktisch, die reichen nämlich für einen kurzen Wochenendtrip, da muss man ja nicht gleich die ganze Familienpackung mitnehmen ;-)))

Mein "Zwilling" hat sich jedenfalls gefreut darüber.



Die kurvige Seitenansicht

Und auch ein schöner Rücken kann entzücken.......


Im Moment ist es etwas ruhiger hier auf meinem Blog, ich bin nämlich im Moment schwer mit meinem ersten Scrapbook-Album beschäftigt.



 

Bis bald,