Samstag, 17. Dezember 2011

Sektflaschen mit Verpackung

Nach den Weihnachtssäckchen, Teelichterkarten und Kerzenboxen wollte ich auch noch eine nette Kleinigkeit für die männlichen Besucher der Weihnachtsmärkte  machen ;-))

Und so habe ich nach stundenlanger Tüftelei endlich das passende Maß für die kleinen Piccolo-Sektflaschen gefunden. Bei Gelegenheit werde ich das auch mal für größere Flaschen versuchen.

Und da Sekt ja auch für den Jahreswechsel üblich ist, habe ich ein paar Flaschen mit Glücksbringern gestaltet.











Bis bald,
 

Kommentare:

  1. Super Elvira!
    Bitte eine Anleitung!!
    Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest!
    LG
    Tom

    AntwortenLöschen
  2. Die Verzierung für diese Sektflaschen ist der absolute Knaller. Du hattest eine wahnsinnig tolle Idee. Ich denke eine Anleitung dazu wäre nicht schlecht. ;)
    lg und ein schönes Weihnachtsfest
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee ist soooo klasse! Muss ich mir auf jeden Fall merken!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen