Sonntag, 29. Mai 2011

Neutrale Karte

Diese Karte habe ich vor einigen Tagen gemacht, sie ist relativ schlicht gehalten, also eher eine Herrenkarte, oder für Damen, die nicht so auf das ganze Klim-Bim mit Blümchen oder Schnörkel stehen *lach*.

Verwendet habe ich die Spellbinders Elegant Posts, die Bordüre von Fleur de Lis Doily Accents und Labels Four.




Bis bald,
 

Samstag, 21. Mai 2011

Tri-Shutter-Card

Diesmal habe ich mich an eine Tri-Shutter Card gewagt. Diese Kartenform wollte ich schon lange einmal versuchen, und das ist daraus geworden:



 Karte und Schachtel

Und hier ist die Karte in der Schachtel verpackt


Bis bald,
 

Sonntag, 15. Mai 2011

Sugar Nellie - Joy

Diese Karte habe ich für Helga zum Geburtstag gemacht. Normalerweise bekommt sie immer eine Karte mit Tilda von Magnolia oder einer Sarah Kay, aber als ich vor einigen Wochen dieses Motiv von Sugar Nellie entdeckt habe, wußte ich, das ist das passende Motiv für sie.
Die Farben sind leider am Foto nicht so toll, weil die Karte erst um 0.30 Uhr fertig wurde, und da ist es mit dem fotografieren doch sehr schwer *lach*.

Coloriert habe ich wie immer mit Copics, den Apfel und die Knöpfe habe ich mit Glossy accents überzogen, so wirken sie plastischer - leider sieht man das auf dem Foto auch nicht. Sorry!





Bis bald,
 

Freitag, 13. Mai 2011

COPIC Certified Designer

Heute gibts keine Karte, aber dafür ein Zertifikat *freu*.

Am Mittwoch fand in Gerasdorf die zweite österreichische Copic-Zertifizierung statt, und ich war dabei!

Wir haben einen wundervollen Tag mit einem hervorragenden Kurs, ganz viel Spaß und gutem Essen verbracht. Diny und Annie haben uns in die Welt von Copics entführt, und uns das richtige colorieren beigebracht. Die beiden haben soviel Freude, Energie und Spaß an der Sache, das man einfach mitmachen muss.

Und zum Abschluss gab es dann noch ein Zertifkat, und somit bin ich ab sofort ein Copic Certified Designer.





Danke nochmals an Diny und Annie, und vor allem an Gaby, die das alles erst möglich gemacht hat.

Und nun heißt es üben, üben, üben.......



Bis bald,
 

Sonntag, 8. Mai 2011

Hortensien zum Muttertag

Die Hortensie ist ja so eine typische Muttertagsblume - zumindestens empfinde ich es so.
Was lag also näher, als eine Muttertagskarte mit dieser Blume zu gestalten?
Noch dazu, wo sich meine Mama einen neuen Hortensienstock wünscht, daher habe ich auch gleich noch einen Gutschein in die Karte verpackt.

Die Karte ist recht schlicht gehalten, ich wollte eigentlich nur das Motiv wirken lassen.
Bin selbst ganz verwundert, dass ich mal ohne Blümchen und sonstigen Schnick-Schnack ausgekommen bin *lach*









Bis bald,
 

Freitag, 6. Mai 2011

Hochzeitskutsche

Und heute gibt es noch eine Hochzeitskarte, diesmal wieder mit einem Stempelmotiv von LOTV.  Die Hochzeitskutsche ist zwar nicht so feudal, wie jene vom englischen Brautpaar William und Kate *zwinker* , aber ich finde sie trotzdem schön.

Bei der Anordnung der Blümchen habe ich lange mit mir gekämpft. Einmal hatte ich sie links oben, dann rechts unten, mal auch ohne Blumen (war aber irgendwie zu nackig). Ich habe mich dann schlussendlich doch für die Variante "rechts unten" entschieden, da es mir oben links etwas zu überladen aussah.


 Innenansicht

Schachtel


Karte und Schachtel


Coloriert wie immer mit Copics





Bis bald,
 

Montag, 2. Mai 2011

Elegante Hochzeitskarte

Bei dieser Hochzeitskarte kamen wieder meine neuen Spellbinders Fleur de Lis Squares, und Fancy Tags Two zum Einsatz. Die Karte ist nur mit Gold-Spiegelkarton und Satinkarton gestaltet.




Die Bordüre wurde mit Spellbinders Fleur de Lis Doily Accent gestanzt

Die passende Schachtel dazu
Und hier die Karte und Schachtel. Der Spiegelkarton lässt sich
immer so schwer fotografieren, aber ich glaube auf diesem
Foto kann man den "Glanz" ganz gut erkennen ;-))





Bis bald,