Sonntag, 3. Juni 2012

Eine Gießkanne

Als ich jetzt im Garten meine Blumen gießen war, ist mir eingefallen, dass ich euch diese kleine Gießkanne noch gar nicht gezeigt habe. Entstanden ist sie schon vor ein paar Wochen, aber irgendwie hat sie den Weg nicht bis auf meinen Blog gefunden. Bis jetzt ;-)))





Gefüllt war sie mit ein paar Ferrero Roche-Kugeln.



Bis bald,
 

Kommentare:

  1. Soooo süss! Bin ganz begeistert von Deiner niedlichen Gießkanne, bewundern durfte ich sie ja schon live und in Farbe. Da sieht sie gleich noch schöner aus.
    Post geht heute an Dich weg!
    Festen Drücker
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Da ich Deine Gießkanne auch schon "live" gesehen habe,weiß ich,wie niedlich sie ist.Schade,dass sie vermutlich nur für genaue Bastler geeignet ist....Du hast sie natürlich super hingekriegt !!! Lg Evi

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja süüüß!
    Eine klasse Idee!

    LG Conny

    AntwortenLöschen
  4. Donnerwetter,das ist eine ganz süße Verpackung! die Farbkombi schaut wirklich gut aus! liebe Grüße,Erni

    AntwortenLöschen