Samstag, 11. Mai 2013

Eine Muttertagskarte

Morgen ist Muttertag, daher war es höchste Zeit, ein Kärtchen zu basteln.  Meine Mama liebt Rosa und auch die zarten Braun-Töne, und so habe ich mich diesmal für eine Karte mit SU-Materialien entschieden.

Verwendet habe ich Farbkarton in Saharasand, Zartrosa und Vanille pur. Die Hintergründe wurden geprägt mit Polka Dots, Fächerfantasie und dem Designerrahmen. Ausgestanzt mit Framelits Rahmen, und die Blumen aus dem Stempelset Bordering on Romance,  ein paar Perlchen und Saumband.
Coloriert habe ich die Blumen mit meinen Copics - da habe ich mehr Übung, als mit Stempelfarbe ;-))

Dazu gibt es noch einen schönen Blumenstrauß, natürlich passend in  Rosa.


Bis bald,

Kommentare:

  1. Da wird sich deine Mama sehr freuen, denn die Karte schaut sehr fein und edel aus
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja! DAS ist halt eine richtig stil- und geschmackvolle (Muttertags-)Karte :)). Gefällt mir außerordentlich gut!
    Wünsch dir noch eine schöne und hoffentlich stressfreie Woche, alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  3. Super ! Zeig her welch wundervolle Werke Du mit SU-Material zaubern kannst - das verleitet, sich diese Sachen auch anzuschaffen.
    Alles liebe
    Helga

    AntwortenLöschen