Freitag, 5. Juli 2013

Babywäsche


Bei Familie Storch war heute anscheinend Waschtag, denn die Babywäsche wurde zum Trocknen aufgehängt . Auch der kleine Bär ist in der Waschmaschine gelandet, und hängt nun etwas verzweifelt an der Wäscheleine  ;-))

Ich fand diese Stanzen von CottageCutz so süß, dass ich sie unbedingt haben wollte. Die beiden Störche sind ebenfalls von CottageCutz, und das Gras mit einer Magnolia DooHickey Grass Lace ausgestanzt.

Die untere Randbordüre auf der Innenseite der Karte habe ich mit einem Martha Stewart Stanzer gemacht.
Das Designpapier mit den Wolken war von Bildmalarna.







Bis bald,
 

Kommentare:

  1. Servus Elvira!
    Das Motiv ist so süß!
    Es gefällt mir ausgesprochen gut, dass du die Innenseiten auch immer so liebevoll gestaltest.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmm.....bist du sicher, dass der Bär kein Hase ist ;)? Denkbar wäre natürlich auch, dass dem Ärmsten durch das beständige Waschen und Aufhängen die Ohren langgezogen wurden. Wie dem auch sei: Man möchte das erbarmungswürdige Geschöpf am Liebsten von der Leine pflücken und knuddeln ;).

    Spaß beiseite: Das ist mit Abstand die entzückendste Babykarte, die mir jemals zu Gesicht gekommen ist. Eine wirklich sensationell ansprechende Idee, mit Geschmack und Perfektion umgesetzt. Fantastisch!
    Herzliche Grüße und ein schönes WE!

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine süsse Baby-Karte. Die ist traumhaft schön.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen