Mittwoch, 18. September 2013

Mini-Milchkarton als Dankeschön

Zuerst möchte ich mich für die lieben Genesungswünsche bedanken, ich habe mich sehr darüber gefreut. Die OP ist gut verlaufen, und ich bin auch schon wieder zu Hause. Leider macht sich nun seit Sonntag eine Verkühlung mit Hals- und Kopfweh sowie Fieber bei mir breit, somit bin ich doch mehr ans Bett gefesselt als mir lieb ist. Ich hatte mich schon so auf mein Bastelzimmer gefreut, aber im Moment geht's halt noch nicht.

Ach ja, die Krankenschwestern waren zwar nicht so "heiß" wie die  Naughty Nurse auf meiner letzten Karte, aber dafür seeehr freundlich und nett, und haben mir den Aufenthalt so angenehm wie nur möglich gemacht.

Als kleines Dankeschön für die liebevolle Betreuung habe ich diese kleinen Milch-Kartons mit der Bigz-L Stanze von SU gemacht. Die Stempel und Stanzer waren ebenfalls von SU.
Der kleine Mini-Schmetterling ist im Moment sogar im Angebot, gemeinsam mit dem Stempelset Papillion Potpourri - schaut mal hier: Septemberangebot Schmetterlingsset



Bis bald,
 

Kommentare:

  1. Da werden sich die Schwestern sicher gefreut haben ! Gibt es diese Stanze noch ? Ich liiiiebe im Moment nämlich das kleine Täschchen....Gute Besserung wünscht Dir Evi

    AntwortenLöschen
  2. Da freuen sich die Schwestern sicher über das nette Geschenk. Die kleinen Milchkartons find ich so süss, ich könnte die auch jeden Tag verwenden.
    Dir noch Gute Besserung und Alles Gute.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hi, und da bin ich gleich nochmals auf meiner Reise durch deinen Blog: Tolle Tüten! Und eine sehr nette Idee, den Schwestern etwas zukommen zu lassen. Sie haben sich sicher sehr gefreut. Sowas ist ja bei Gott nicht selbstverständlich. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen