Mittwoch, 8. Januar 2014

Card in a Box

Von der lieben Sumsibine habe ich eine tolle Weihnachtskarte bekommen, die mich total begeistert hat. Und die musste ich natürlich gleich nachbasteln.

Ich habe die "Karte" in zwei Varianten gemacht: Einmal mit dem SU-Set Scentsational Seasons - weil ich das Lebkuchenmännchen und die Kaffeetasse so super finde,


 
und einmal mit dem Set Festive Flurrys (Flockentanz), weil die Schneeflocken und das SU-Designerpapier wunderbar harmonieren. 




Die "Karte" kann flach zusammengelegt werden, und passt dann gut in ein großes Kuvert. Wer keinen passendenden Umschlag bei der Hand hat, kann diesen natürlich auch ratz-fatz mit dem Envelope-Punch-Board selber machen.

Ich hoffe euch gefällt diese Kartenform genauso wie mir, probiert es doch einfach mal aus.
Ein Video-Tutorial findet ihr hier bei Monica: http://monicas-passions.blogspot.co.at/2013/10/card-in-box-video-tutorial.html


Bis bald,
 

Kommentare:

  1. Liebe Elvira, wie schön, dass Du diese tollen Karten auch gebastelt hast! Beide Versionen sehen wirklich wunderwunderschön aus, ganz besonders die Idee mit dem "Seasons"-Stempelset gefällt mir irrsinnig gut. Ich glaube, die werde ich mir für diese Weihnachten klauen! ;-)
    Ganz lieben Gruß und noch eine schöne Woche!
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Na bravo ! Da hast Du mir einen Floh ins Ohr gesetzt, jetzt will ich das auch können...Bei mir müssen natürlich Katzen raus schauen !!! Alles Liebe Evi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Elvira!
    Mir gefallen die Karten ur gut und ich werde sie auf jeden Fall einmal ausprobieren, daher bedanke ich mich auch gleich für den Link!
    Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  4. liebe elvira,
    die karten sind genial!
    mein favorit ist die mit dem lebkuchenmännchen *gg*
    glg

    AntwortenLöschen