Donnerstag, 22. Mai 2014

Ein Indianer.....


.... kennt keinen Schmerz. An dieses Sprichwort musste ich sofort denken, als ich für meine Bastelfreundin Helga eine Geburtstagskarte gestaltete. Helga leidet schon seit ein paar Monaten an argen Rückenschmerzen, und daher viel meine Wahl auf das süße Indianermädchen  Wyanet von Wee Stamps .





Das Papier ist von Maja Design, gemattet mit SU-Cardstock. Die Sprüche und Glückwünsche sind ebenfalls Stempel von Stampin Up. Ich bin immer wieder begeistert, wie toll sich die Papiere, Stempel und Stanzen auch mit Produkten anderer Firmen kombinieren lassen.

Coloriert habe ich mit folgenden Copics:

Haut: E000,E00,E11,E13
Haare: E30,E35,E25,E47,E09
Haarschmuck: Y35,YR24
Kleidung: B00,B91,B93,B95,B97
Schuhe: E70,E71,E74,W0,W1,W2,W4
Felsen: E41,E42,E43,E44
Hintergrund: B0000,B00



Bis bald,

Kommentare:

  1. Ju hu ! Ich bin die Glückliche die diese fantastische Karte bekommen hat. Als ich sie aus dem Kuvert nahm war ich beim ersten Anblick schon hin und weg !
    Die Koloration ist einfach grandios das Blütenarrangement gibt der süßen Indianerin einen perfekten Rahmen - alle anderen Details fügen sich zu einem wunderschönen Gesamtbild.
    Liebe Elvira ich danke Dir vom Herzen für diese zauberhafte Karte.
    Alles Gute
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Da tut es sicher gleich ein bisschen weniger weh !! Auch von mir liebe Wünsche an Helga und Dir, liebe Elvira ein großes Kompliment für diese perfekte Karte ! Lg Evi

    AntwortenLöschen